Die Widersprüche zwischen den imperialistischen
Großmächten verschärfen sich

Donald Trump und der
deutsche Nationalismus!

Der Kampf zwischen den imperialistischen Großmächten um Profite, um Einflusssphären und um militärische Präsenz verschärft sich weltweit. Wesentlich offener
als früher kämpfen europäische Staaten untereinander, spitzen sich die Konflikte zwischen der USA und den einzelnen europäischen Ländern zu. Und anders als in den letzten zehn Jahren geht auch das militärische Säbelrasseln zwischen den USA und Russland in eine neue Runde. Diese Zuspitzung zeigt sich auch darin, dass sich die Wortwahl und die Tonlage zwischen den früher angeblich so befreundeten Großmächten verschärft hat. Das Wort vom Handelskrieg wird insbesondere im Kampf um Zölle zwischen den USA und China, zwischen den USA sowie Deutschland und anderen Staaten Westeuropas immer häufiger auch in den Medien in Deutschland verwendet. Die Bevölkerung in Deutschland wird eingestimmt auf eine Zuspitzung aller Widersprüche, wobei klar ist, dass es angeblich eine einzige unschuldige Macht gibt: das unschuldige Deutschland.

Flugblatt 4/ 2019.  Zum download als PDF